Coronakrise

 

Liebe Patienten,

Unsere Praxis ist auch während der Coronakrise zu den normalen Praxiszeiten für Sie geöffnet. 

Um eine Ansteckung mit dem COVID 19 Virus zu verhindernsetzen wir die vom BVA (Berufsverband der Augenärzte) und dem RKI (Robert Koch Institut) empfohlen Hygienemaßnahmen um.

 

Das bedeutet:

  1. Sollten Sie Erkältungssyptome wie Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen haben kommen sie bitte nicht in die Praxis. In dringenden Fällen verweise ich Sie auf die von uns eingerichtete Videosprechstunde.
  2. Bitte keine Begleitpersonen mit in die Praxis mitbringen. Sollte eine Begleitperson notwendig sein, muss diese leider ausserhalb der Praxisräume warten.
  3. Sollte der Wartebereich zu voll werden, können Patienten gebeten werden, ausserhalb der Praxis zu warten oder zu einem späteren Zeitpunkt wieder zukommen, deshalb melden sie sich unbedingt telefonisch an.
  4. Bitte im Wartebereich einen Abstand von 1,5m zum nächsten Patienten einhalten. Die eingezeichneten Plätze dienen Ihrem Sicherheitsabstand.
  5. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir momentan kein Trinkwasser anbieten können.
  6. Unsere Türen bleiben während der Coronakrise offen, damit ein Kontakt mit den Türgriffen vermieden werden kann.

Wir werden alles nur mögliche tun, um die Ansteckungsgefahr in unserer Praxis zu vermeiden. Dafür bitten wir um ihre Mithilfe und ihr Verständnis. 

Vielen Dank.

 

Ihr Praxisteam